30.000

…abgerufene Berichte über die „Gläsernen Wände“ sind gut, aber leider nicht gut genug.

Darum ist es sehr schön, dass das Thema der systematischen Benachteiligung nichtreligiöser Menschen in Deutschland nun auch bei DRadio Wissen auf wohlwollendes Interesse gestoßen ist.

Wer beim Abbau der Gläsernen Wände mitmachen will, ist herzlich eingeladen, uns zu unterstützen bei #‎Politikaufklären‬: Stufe 2 und Teil des wachsenden Förderkreises unserer kleinen, aber wichtigen Initiative zu werden. Herzlichen Dank im Voraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.